FH 2007 – Herbst – harzloethi

Comments: No Comments
Published on: 7. Oktober 2007

harzloethi

 

Forumsharznachbetrachtung

Hallo liebe Forumsgemeinde,

hier nochmal öffentlich meinen Dank an zwanzich und seine Familie, die als Organisatoren und Gute Geister des Forumsharzis maßgeblich zu dessen Gelingen beitrugen. Ich werde einen wunderschönen Tag im Harz in Erinnerung behalten. Es gib kaum was Besseres, als mit netten Menschen Rad zu fahren. Für mich haben die 150 km genau gepaßt, auch wenn es nichts mit dem 25er Schnitt wurde. Aber den zu erreichen war auch nicht mein Ziel. Die tote Masse in meiner Bauchregion hat leider dazu geführt, daß ich in den steilen Anstiegen weit hinten war. Aber freundlicherweise hat der Rest der Gundel ja immer gewartet. Die verpaßten Kilometer zwischen Goslar und Clausthal-Zellerfeld, wo wir den Abzweig nach Lautenthal einfach ignoriert haben, haben wir ja perfekt nachgeholt, nachdem wir in St. Andreasberg gerade durch und über Bad Lauterberg nach Braunlage weiter fuhren. Aber das war auch eine sehr schöne Strecke und so sind wohl noch ein paar Höhenmeter dazu gekommen, da wir ja aus dem Odertal erst mal wieder raus mußten. Genau an dieser Stelle kamen mir Zweifel, ob ich es auf den Brockengipfel schaffe. Aber ich war oben. In den Steilstücken mußte ich kämpfen und hatte leichte Krämpfe im Oberschenkel. Aber ich habe dem inneren Schweinehund widerstanden, der mir zuraunte, „Steig doch ab! Was quälst Du Dich so!“. Von mir aus kann der Forumsharzi gerne eine feste Größe in meinem Terminplan werden und ich bin bereit, eine Strecke durch den Ostharz auszuarbeiten. Die Höhenmeter sind da sicher geringer, aber es gibt viele schöne Strecken. Der Brocken als Höhepunkt kann ohne Probleme dabei sein.
Ich hoffe, alle Teilnehmer sind gut wieder daheim angekommen.

Gruß Henning

No Comments - Leave a comment

Leave a comment


Welcome , today is Dienstag, 22. Mai 2018