FÖ 2012 – wildflyer

Comments: No Comments
Published on: 18. Juni 2012

wildflyer

schöne bilder

cool, dass niemand zu schaden kam und das wetter so gut war.

ich hatte am freitag magenverstimung, hab nur auf der anfahrt im auto paar wurschtbrote gegessen, konnte bis 4 in der früh nicht einschlafen, um 6 ging schon der wecker, fast nix gefrühstück weil ich nix runtergekriegt hab … und danach den ganzen tag radgefahren … aber das kann einem die laune natürlich nicht verderben .
als verpflegung gabs 2 wurschtbrote, paar gels, iso-pulver und wasser. schon erstaunlich, wie weit man damit kommen kann …
seit ich nen trinkrucksack habe und ne 3-fach kurbel, ist das gebirgsfahren schon beinahe „einfach“ .
probleme hatte ich nur im ersten teil vom timmelsjoch aufgrund der hitze, da muste ich desöfteren mal anhalten zum „duschen“. ab da, wo dann endlich die „gescheiten“ kehren angefangen haben, wurde es merklich kühler und ich konnte wieder richtig fahren. ab da hat es mir auch am besten gefallen, weil die optik einfach nur grandios war .
oben auf dem jaufen und bei der mautstation in obergurgl hab ich jeweils ca. eine stunde „pause“ gemacht, um hochgebirge zu „gucken“, ist besser wie fernsehen , ich wollt gar nicht mehr runter …

ein unerwartetes highlight war diese „hochgeschwindigkeits-rennstrecke“ im ötztal. ich habe trotz gegenwind von sölden nach oetz nur 40min gebraucht, dabei musste ich kaum treten, und dabei sehr oft 50-60kmh, sowas müsste es bei uns auch geben, das macht spass .

in oetz war ich so gegen 20uhr, das tal war schon recht schattig und bei schlechtem licht lohnt der kühtai nicht ganz so und ich bin stattdessen durchs inntal „gebolzt“ . wenn ich auf den pässen durchgefahren wäre anstatt solange oben zu bleiben, wär ich wohl so gegen 18uhr in oetz gewesen … aber mei … reine fahrzeit waren knapp 12 stunden und insgesamt war ich als letzter wieder in kematen

hab nen leichten muskelkater in der rückenmuskulatur vom sitzen und nen sonnenbrand trotz faktor 50+ … aber insgesamt war die tour zwar anstrengend, aber gut fahrbar …

+++

edit:

wildflyer hat auch ein sehr schönes Filmchen gedreht – Angucken!

No Comments - Leave a comment

Leave a comment


Welcome , today is Dienstag, 22. Mai 2018